Nach oben
  • Systemdienstleistung
  • Portfoliomanagement
  • Handelsdienstleistung
  • Regelenergie
  • VKW

Aggregierter Energiehandel. Effizient. Sicher & erlösoptimiert.

Mit über 3.500 Erzeugungs- und Verbrauchsanlagen, 3.400 MW installierter Erzeugungsleistung und 251 Mio. € Handelsvolumen (2016) ist die e2m ein hervorragend aufgestelltes unabhängiges Stromhandelshaus. Die internationale Unternehmensgruppe mit Tochtergesellschaften in Polen, Österreich, Italien und Skandinavien ist auf die Bewirtschaftung und Optimierung dynamischer Portfolios sowie die Vermarktung von Strom und Flexibilität aus dezentralen Erzeugungs- und Verbrauchsanlagen spezialisiert.

Internationale Erfahrung

Schwerpunkte des Geschäftes sind die fortlaufende Bewirtschaftung im Spot- und Intraday-Markt sowie die Nutzung bestehender physischer Flexibilität zum Positionsausgleich, als Handelsprodukt oder als Systemdienstleistung im Bereich Regelenergie. 

Dies setzt professionelle Strukturen und Fähigkeiten voraus. Dazu gehören ein international erfahrenes 24/7-Portfoliomanagement, ein eigenes Virtuelles Kraftwerk, Marktzugänge zu den wichtigsten Strombörsen, hoch verfügbare IT-Systeme und ein zertifiziertes Integriertes Sicherheits- und Management System.

Netzstabilität durch PRL aus Solar-Kleinspeichern

Jetzt neu auch zu Hause: Netzstabilität durch PRL aus Solar-Kleinspeichern.

Weiterlesen …
  • tüv rheinland
  • bdew
  • dlg
  • biogas
  • bwe
  • dsc
  • watt 2.0
  • watt 2.0